Wirtshaus

Im Batzen treffen sich jung und alt, schön und weniger schön, Mandl und Weibele. Eines haben aber alle gemeinsam, alle sind  sie durstig! Auch hungrig müssen sie nicht lange bleiben. Die Köche kochen von früh bis spät, damit auch sicher jeder satt wird. Das Batzen Häusl hat eine lange Tradition, wir haben diese mit frischem Leben erfüllt. Uns freut es, Menschen zu bewirten, ihnen zuzuhören und mit ihnen zu scherzen. Und wenn unsere Gäste zufrieden und glücklich sind, dann sind wir es auch.